• Follow us on

#CreateChange

Die digitale Revolution hat unseren Umgang mit Medien grundlegend verändert und stellt viele Geschäftsmodelle vor die Existenzfrage – und zwar quer durch alle Branchen und weltweit. Dies geschieht in einem Tempo, bei dem der Gesetzgeber kaum mithalten kann. Während manche Branchen stark reguliert sind bewegen sich andere in einer gesetzlichen Grauzone. Dadurch entsteht ein unfairer Wettbewerb. Doch ist Regulierung überhaupt der richtige Weg? Oder wie können wir sonst aktiv eingreifen und gestalten?

Im Rahmen des Event-Forums #CreateChange wollen wir im Austausch mit Experten, Meinungsmachern und Entscheidern aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft einen konstruktiven Dialog über die Gestaltung des digitalen Wandels führen. Dabei wollen wir gemeinsam Antworten auf die Frage finden, wie wir eine attraktive und innovationsfähige Politik gestalten können.

Aktuelle Beiträge

#CreateChange: Verbraucherschutz 4.0 – Zwischen staatlicher Regulierung und Eigenverantwortung
Nov 14,2016

#CreateChange: Verbraucherschutz 4.0 – Zwischen staatlicher Regulierung und Eigenverantwortung

Am 01. Dezember 2016 ist es wieder soweit: Forum71, die Plattform der ProSiebenSat.1 Media SE ...

Medienkompetenz ist etwas Kollektives! #CreateChange diskutiert über den digitalen Medienwandel und versucht herauszufinden, wie die Generation YouTube tickt
Dez 03,2015

Medienkompetenz ist etwas Kollektives! #CreateChange diskutiert über den digitalen Medienwandel und versucht herauszufinden, wie die Generation YouTube tickt

Anlässlich des Schülerwettbewerbs SchoolsON hatte das Forum71 am 25. November 2015 gemeinsam mit der Deutschen ...

Scroll to Top